Director of Operations & Marketing
Refinery29

DI 23.05.2017 // 12:50 – 13:10 // Wie Refinery29 Mitarbeiter rekrutiert
 
Medienmanagerin Nora Beckershaus leitet Refinery29 Germany und steuert somit die strategische Ausrichtung der Lifestyle-Plattform in Deutschland. Die internationale Media Company Refinery29 hat ihren Ursprung in New York und ist bekannt für ihr marktveränderndes Native Advertising Modell – im Fokus stehen Branded Content Solutions. Laut Beckershaus ist Branded Content die perfekte Schnittmenge zwischen kommerziellem Erfolg und hervorragendem Journalismus.

Beckershaus wuchs in Hamburg auf und beendete ihre Ausbildung in Oxford, Großbritannien. Nach ihrem Jurastudium, arbeitet die Refinery29-Macherin erfolgreich als Journalistin und Redaktionsleiterin. Dabei war sie unter anderem für die Verlagshäuser BURDA, BAUER und AXEL SPRINGER tätig, setzte ihr Wissen für Titel wie BILD, STYLEBOOK, BUNTE, InStyle und Bravo um.

Schnell entdeckte Beckershaus ihre Leidenschaft in den vielseitigen Möglichkeiten der Digitalisierung. Die Journalistin wechselte 2013 in Axel Springers strategische Produktentwicklung AS Ideas Ventures. Dort wurden Datadriven Journalism, Native Advertising und Platform-Strategie zu ihren Schwerpunkten. Unter ihr wurde das Springer-Start-Us Celepedia in gerade einmal 12 Monaten zum Marktführer unter den digitalen Angeboten für Jugendliche.

Der deutsche Refinery29-Gründer und CEO Philippe von Borries schätzt vor allem Beckershaus‘ exzellentes Fachwissen und ihren Facettenreichtum: So launchte sie im Juni 2016 den deutschen Ableger Refinery29.de in Berlin. „Mit dem erfolgreichen Launch von R29 in Deutschland ist uns ein entscheidender Schritt in der Ausweitung unserer globalen Marke gelungen. Wir sind stolz, dass Nora Beckershaus unsere Marke in Deutschland groß macht,“ so von Borries.